21 Jun 2014

Zwei Psychotherapien gleichzeitig?

Submitted by M.Geiger
Antwort: 
Sich auf zwei Therapieprozesse gleichzeitig einzulassen macht keinen Sinn. Doppelte Therapie"dosis" macht nicht die doppelte Wirkung. Am besten Sie schließen die eine Therapie mit einem Bilanzgespräch ab, bevor Sie sich auf eine zweite einlassen. Ausnahme: Wer sich in Paartherapie befindet und dabei auf ein dringendes persönliches Thema stößt, kann es bei einem anderen Therapeuten im Einzelsetting bearbeiten. In jedem Fall empfiehlt es sich, alle beteiligten TherapeutInnen davon zu informieren. Natürlich ist es auch eine Kostenfrage. http://w4psy.at